Ausbildung Fachkraft Lagerlogistik m/w/d - Ausbildungsstart 2022 & 2023

  • Logistik
  • Tettenweis, Deutschland

Ausbildung Fachkraft Lagerlogistik m/w/d - Ausbildungsstart 2022 & 2023

Jobbeschreibung

Was macht eine Fachkraft für Lagerlogistik bei ARMSTARK?


Wareneingang betreuen
Als Fachkraft für Lagerlogistik nimmst du neue Waren in Empfang – das bedeutet auch, dass du dabei hilfst, diese zu entladen, zum Beispiel aus Schiffscontainern oder LKW. Hierbei gilt es, die jeweiligen Waren mit dem Lieferschein abzugleichen und den gesamten Prozess zu überwachen. Wenn Art und Anzahl der Waren stimmen, werden sie eingelagert. 


Du führst Bestandskontrollen durch
Für die Abläufe im Lager ist es wichtig, dass die Bestände regelmäßig gepflegt werden. Dazu zählt insbesondere das Kontrollieren der Lagerplätze: Sind die Güter richtig einsortiert? Ist noch ausreichend Ware vorhanden? All das ist Teil der Bestandskontrolle.


Warenausgang betreuen
Fachkräfte für Lagerlogistik kommissionieren, verpacken, verladen und versenden die bestellten Waren. Jeder Schritt baut auf den jeweils vorangehenden auf.


Bestellungen tätigen
Schon wieder ist ein Regal fast leer? Das sieht man entweder bei einem Lagerrundgang oder mit Hilfe eines Computersystems. Durch die daraufhin getätigten Neubestellungen entstehen keine Lieferengpässe – zumindest nicht von Seiten des eigenen Unternehmens.


Schon gewusst?

Das Zusammenstellen aller bestellten Waren in einer Bestellung nennt man Kommissionieren.

Stellenanforderungen

Du solltest Fachkraft für Lagerlogistik werden, wenn …

...dir die Arbeit in großen Hallen besser gefällt als reine Büroarbeit.

...du gut mit Technik umgehen kannst und ein Gefühl für Balance hast.

...es dir Spaß macht, Dinge selbst in die Hand zu nehmen und du immer weißt, wo du findest, was du brauchst.

... du mindestens einen qualifizierten Schulabschluss mitbringst.


Du solltest auf keinen Fall Fachkraft für Lagerlogistik werden, wenn …

...dir Chaos lieber ist als Ordnung.

...du nicht gerne und immer nur den allernötigsten Papierkram erledigst.

...dein Orientierungssinn zu wünschen übrig lässt.


Das bieten wir dir...

  • bei erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung bezahlen wir deinen Führerschein
  • Finanzielle Unterstützung für Weiterbildungen bei Übernahme nach der Ausbildung – du erhältst einen Bildungsgutschein von 1000 €
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten vom Azubi zur Abteilungsleitung oder zum Vertriebsleiter u.v.m. in unserer Firmenzentrale oder eine unserer 20 Niederlassungen in ganz Deutschland.
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Eine langfristige berufliche Perspektive in einem kerngesunden und wachsenden Unternehmen.
  • Du-Kultur
  • Gratis Obst und Getränke
  • Familiäres Arbeitsumfeld und Firmenevents
  • ein modernes Unternehmen
  • 30 Tage bezahlter Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Zuschuss vom Arbeitgeber
  • überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung

Wir bieten eine praxisnahe Ausbildung und bereiten Dich damit optimal auf Deine berufliche Zukunft vor.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


Bitte beachte, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unser Onlinebewerbungsportal berücksichtigen.

Solltest du dennoch im Vorfeld Fragen haben, kannst du dich gern telefonisch an uns wenden

Tel: +49 (0) 85 32 - 92 57 - 0

Ansprechpartner: Herr Johann Tischler